Latinka e.V

Seitdem ich mir vorgenommen hatte Nina Inka Heritage zu gründen, wollte ich ebenfalls mein Körnchen Sand hinzugeben, um mein Land und Lateinamerika zu unterstützen. Auf der Suche nach einem nachhaltigen, zuverlässigen und sozial engagierten Partner kam ich auf nur eine Möglichkeit: Latinka e.V. 

Latinka e.V. ist eine in Karlsruhe angesiedelte Migrantenorganisation, die im Jahr 2011 gegründet wurde und nach dem deutschen Vereinsrecht ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt ist.

Latinka e.V. legt seine Schwerpunkte auf

  • die Förderung von Bildungsprojekten zugunsten von Kindern, jungen Leuten und ihren Eltern in Lateinamerika sowie,
  • eine kulturelle Begegnung und Bereicherung durch Events im Raum Karlsruhe.

Während meiner 8 Jahre die ich in Karlsruhe gelebt habe, hatte ich nicht nur die Möglichkeit den Verein Latinka e.V., sondern auch dessen Mitglieder kennenzulernen. Ich erinnere mich noch genau daran als ich damals nach Deutschland gekommen bin, ich war gerade einmal 18
Jahre alt. Die erste Veranstaltung die ich dort besucht habe, wurde vom Verein Latinka e.V. organisiert. Es war eine unglaubliche Freude für mich zu wissen, dass ich-obwohl ich soweit weg von zu Hause war- ein Stückchen Peru ganz nah bei mir haben konnte.

Dank der Veranstaltungen und der Gastfreundschaft jedes einzelnen Mitglieds war es mir möglich die Ziele und die Absichten des Vereins aus der Nähe kennenzulernen.
Jedes Mal wenn ich daran teilnahm, war ich sehr glücklich. Ob als Privatperson bei einer Latinka-Event oder als aktives Mitglied einer lateinamerikanischen Tanzgruppe, die bei Veranstaltungen von Latinka e.V. zahllose Auftritte organisierte und durchführte: es machte mich glücklich den Verein zu unterstützen.

In gewisser Weise habe ich so zu Latinka-Projekten beigetragen, welche sich auf die Unterstützung der nachhaltigen, sozialen Hilfe konzentrierten, um Menschen mit geringen Mitteln im Bereich Bildung, Gesundheit, Sport etc zu unterstützen. Heute bin ich sehr glücklich darüber in gewisser Weise durch unsere Kooperation dem Verein anzugehören. NINA, als Unternehmen, hat den Verein Latinka e.V. ausgewählt, um gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft zu arbeiten.
Diese 8 Jahre in denen ich hautnah jedes einzelne Projekt und die Vereinsmitglieder kennenlernen durfte, geben mir absolute Sicherheit und Freude die Besten für diese Zusammenarbeit auserwählt zu haben. Ich kenne ihr großes Engagement an sozialer Arbeit und ich bin stolz darauf sagen zu können, dass wir jetzt für den selben Anlass miteinander verbunden sind.

Wenn ihr mehr über Latinka e.V. und die Projekte wissen wollt, besucht den Verein unter  www.latinka.org.

 

Newsletter abonnieren und 10% Rabatt sichern auf Ihren nächsten Einkauf!